Home / Startseite Home
E-Mail

Villa Orchid Bali

Alles über Villa Orchid Bali

 unsere Villa 
 der Garten 
 unser Team 
 unsere Nachbarn 
 Haus Zeremonie 

 Bungalows 
 für unsere Gäste 
 Anfrage 
 Preisliste 
 Fragen &  Antworten 
 Gäste erzählen 
 Gäste und Feste 
 Ausflüge 
 Was tun in Ubud? 
 Bali Touren 

 Bildergalerien 
 Impressionen 
 Erholung & Ruhe 
 Ferienbungalows 

Villa Orchid - News Villa News
  Bali - die Insel der Götter Bali - die Insel
Unsere Reisen in Indonesien Unsere Reisen
  Webtips der Villa Orchid Bali Grusskarten
Webtips

nachbarn unsere Nachbarn

Wir von der  Villa Orchid Bali  gehören zum Banjar Abangan und sind dadurch auch eingebunden in die Kultur und Tradition adat dieses Dorfes.

Pak Seri
Pak Seri

Der immer freundlich aufgeweckte Pak Seri, dessen Reisfelder sawah direkt nördlich an unser Gelände angrenzen ist hilfsbereit und immer zu Scherzen aufgelegt. Er muss hart arbeiten um drei Ernten im Jahr einzubringen, was bei diesen Bedingungen und Nassreisanbau subak möglich ist.
Keiner erklimmt die bis zu 30 Meter hohen Kokospalmen so gewandt und schnell und bewegt sich mit solcher Leichtigkeit und Sicherheit im Wipfel wie er. Nicht nur wegen der Kokosnüsse muss er hoch, sondern auch zum Ausputzen der Palmkrone und zum abschneiden junger Blätter, die für Opfergaben gebraucht werden.

I Ketut Namo obliegen als Dorfvorsteher (Kepala Banjar) Verwaltungsaufgaben, die im Dorf vorkommen und geregelt werden müssen. Bei Heirat, Geburt und bei Todesfall, beim Ausstellen von Personalausweisen usw. ist er gefragt. Er arrangiert notwendige Zusammenkünfte und schlichtet Streit im Dorf, was ja schon einmal vorkommen soll.

Kepala Desa
Kepala Banjar: I Ketut Namo (mitte)
Kepala Adat
Kepala Adat beim Brunnen bohren

Als Kepala Adat hat I Wayan Kasnu auf die traditionellen, auf Gewohnheitsrecht beruhenden Gesetze und Regeln (adat) zu achten. Er ist für die Durchführung und die Koordination sämtlicher Zeremonien im Dorf verantwortlich. Die bedeutensten Feste davon sind Galungan und Kuningan. Während dieser 10tägigen Periode verweilen alle Götter auf der Erde, inklusive der höchsten Gottheit Sanghyang Widi, sowie die Dreieinigkeit von Brahma, Shiwa und Vishnu. Dieses Tempelfest wird alle 210 Tage zum Ende des balinesichen Kalenderjahres gefeiert. Ein weiteres Neujahrsfest ist Nyepi; dieses Odalan totaler Ruhe und Stille soll die bösen Geister täuschen und von der Insel locken.

Schon seit über 6 Jahren wohnen unsere liebenswerten holländischen Nachbarn Vera und Henk in einem großzügigen Haus in Abangan. Durch sie ist der Barong in Abangan der wohl bestbeschützte und bewachte in ganz Bali geworden. Die von Beiden gestiftete Alarmanlage unterbindet nachhaltig den Diebstahl dieses wertvollen mythologischen Fabeltiers und Verfechter des Guten. Zwischen rivalisierenden Dörfern kommt dies ab und zu vor, zum Spott und Schaden der Bestohlenen.

Vera und Henk
Vera Middelkoop und Henk Hollemans
Iz und Wayan
Iz und Wayan zu Besuch in der Villa Orchid

Ein vielseitiger Künstler aus Karlruhe ist Iz. Er lebt und malt ebenfalls schon viele Jahre in Bali, ganz in unserer Nähe. Sein künstlerisches Schaffen und seine Aktivitäten mit Pinsel, Farbe und Leinwand wechseln von Zeit zu Zeit je nach Intuition und Stimmung.
 

zum Seitenanfang

VILLA ORCHID BALI:      unsere Villa Orchid Bali      der Garten
unser Team      unsere Nachbarn      Haus Zeremonie      Impressionen

© copyright: Villa-Orchid-Bali