Home / Startseite Home
E-Mail
  Alles über Villa Orchid Bali Villa Orchid
Villa Orchid - News Villa News

Bali - die Insel

Bali - Insel der Götter

 Bali's Landschaft 
 Tempel von Bali 
 Insel der Götter 
 Bali's Dämonen 
 Galungan Fest 
 Exotische Flora 
 Tropische Blüten 
 Bali's Früchte 
 Bali's Küche 

Unsere Reisen in Indonesien Unsere Reisen
  Webtips der Villa Orchid Bali Grusskarten
Webtips

Ongkara Galungan

Galungan ist das bedeutenste balinesische Fest, zu Ehren des Schöpfers Sang Hyang Widhi. Zusammen mit allen Göttern und den Geistern der Ahnen weilt er während dieser Zeit auf der Erde. Zu ihren Ehren werden Häuser, Wege und Straßen geschmückt und die Tempel und Schreine mit Opfergaben gefüllt. Schon Tage vorher wird der Penjor mit viel Liebe und Geschick zusammengestellt und vor jedem Eingang plaziert.

Kunstvoll gefertigte Ornamente und Verzierungen, Körbchen und Schälchen werden aus jungen Kokospalmblätter gebastelt um Göttern und Ahnen durch Opfer genüge zu tun und durch die Schönheit der Dinge zu erfreuen.

Blumen- und Früchteopfer
Blumen- und Früchteopfer
Festlich geschmückte Strasse zur Villa Orchid
Festlich geschmückte Strasse zur Villa Orchid

Festlichkeiten, Tempelfeste, religiöse Zeremonien und Prozessionen sind Lebensinhalt jeder balinesischen Familie. Und deren Feste gibt es viele.

Neben dem westlichen gibt es zwei weitere balinesische Kalender saka und wuku, wobei der wuku - Kalender alle Festtage bestimmt. Mit 210 Tagen ist dieses Jahr sehr kurz, die Festtage daher um so häufiger. 10 Tage nach Galungan feiert man Kuningan das Fest des Abschieds für Götter und Ahnen. Mit reichen Opfergaben, Blumen und viel schmückendem Flechtwerk ist man gerüstet für die Heimreise in's Nirwana.

Ibu Tantra Auslegen der Opfergaben
Ibu Tantra ..... ..... beim Auslegen der Opfergaben

Der Penjor wird aus einem starken Bambuspfahl gefertigt und mit jungen Blätter der Kokospalme und Reishalmen verziert.

Der Sanggah, ein kleiner Opferaltar aus Bambus und geflochten Palmblätter, - wie er in jedem Reisfeld steht -, nimmt Opfergaben und Blumenschmuck auf.

Penjor mit Sanggah am Eingangstor der Villa Orchid Sanggah mit Opfergaben
Penjor mit Sanggah am Eingangstor der Villa Orchid Sanggah mit Opfergaben

Kleine Opfergaben werden an besonderen Plätzen im Gelände verteilt um Erdgeister freundlich zu stimmen und dadurch Gefahren abzuwenden.

Blumenopfer am WegrandGebetsutensilien

Auch am Swimming-Pool und natürlich am Auto ist dies sehr angebracht, ... bedenkt man die übliche Fahrweise der Balinesen.

Blumenopfer am Schimming-PoolBlumenopfer am Auto
zum Seitenanfang

BALI - DIE INSEL:     die Landschaften von Bali     Tempel von Bali
Insel der Götter     Umgeben vom Dämonen     Galungan Fest
Bali's exotische Flora     Farbenfrohe Blütenpracht     Früchte von Bali
Balinesische Rezepte

© copyright: Villa-Orchid-Bali